Lyred

Mein Untertitel


 

Schreiben, vertreiben

Felix Krax beschloss, mit geharnischten Schreiben
sich und anderen die Zeit zu vertreiben.
So schrieb er an den Herrn Staatssekretär,
dass der ein Lump und Nichtskönner wär’,
an den Chef der Polizei,
dass er dumm und gewalttätig sei
und an den Herrn Präsidenten,
dass der ihn könnte: von hönten!
So schrieb er noch Vieles
voll Bosheit und Häme
und hoffte, dass er Antwort bekäme.
Doch Antwort kam von keinem.
Darauf könnte man sich nun reimen,
dass Kraxens geharnischte Schreiben
irgendwie zu Recht unwidersprochen bleiben. 

 


Euer HED